Kontakt Form

Gästebuch

Christoph Lingg

2011-10-24

I booked my stay at hotel Gallery in Perm through Ost-West and can only recommend Ost-West as well as the hotel, which is clean, nice and charming!

Jussi Itkonen

2011-10-08

We booked excursion to Tsarskoje Selo for 6 people via Ostwest's website. Confirmation came the next day and guide Svetlana met us in hour hotel. She knew everything and we spent information packed 5 hours learning so much about past and also present in St. Petersburg.

Max Ockum

2011-09-30

Ich habe meine Transfers vom Flughafen zum Hafen in St.Petersburg und vom Hafen zum Airport in Moskau über Natalia Zolotareva gebucht. Der Kontakt war hervorragend. Die Transfers wurden pünktlich und zu voller Zufriedenheit durchgeführt. Vielen Dank an Natalia und Ihre Fahrer.

Alle EinträgeNeuer Eintrag

KrasnojarskDruckversion

Allgemeine Informationen

Krasnoyarsk

Krasnojarsk

1628 errichteten die Kosaken zwischen den Flüssen Jenissej und Katscha eine Festung. Sie bekam den Namen Krasny und diente zum Schutz vor den Angriffen der Tataren. 1690 wurde an der Stelle der Festung die Stadt Krasnojarsk gegründet. Wie viele russische Städte, war Krasnojarsk zuerst aus Holz. Deshalb wurden bei dem großen Brand 1773 so viele Häuser zerstört. Ein Architekt aus St. Petersburg wurde mit dem Wiederaufbau betraut. Das heutige Krasnojarsk geht auf seine Entwürfe zurück.

1895 begann man mit dem Bau der Transsibirischen Eisenbahn, was den schnellen Aufschwung der Stadt forcierte.

Krasnojarsk diente zudem als Exil für politische Gefangene des Russischen Reiches; besonders erwähnt seien die Dekabristen. Sie wurden nach dem gescheiterten Aufstand vom Dezember 1825 nach Krasnojarsk verbannt.

Heute ist Krasnojarsk mit seinen 920.000 Einwohnern ein wichtiges administratives und kulturelles Zentrum der Region. Es hat seinen Gästen viel zu bieten. Bekannt ist die Stadt durch ihre Paraskewa-Kapelle, das Regierungsgebäude und den Glockenturm. Auch die Brücken von Krasnojarsk bieten einen aufregenden Anblick.

Krasnoyarsk

Krasnojarsk

Die Eisenbahnbrücke über den Jenissej wurde 1899 von Ingenieur Knorre errichtet. Der Entwurf basierte auf Zeichnungen des Ingenieurs Proskurjakow. Im Jahre 1990 bekam der Entwurf als große technische Errungenschaft einen Preis.

Krasnojarsk besitzt 166 Denkmäler von lokaler und nationaler Bedeutung.

Besondere Erwähnung verdient der Nationalpark “Stolby” (Säulen). Er liegt auf dem rechten Ufer des Jenissej zwischen den Flüssen Mana und Basaicha und schließt im Südwesten an die Stadt an. Der Park hat eine Fläche von über 47.000 Hektar und gehört zu den Hauptattraktionen der gesamten Region. Hier sind einzigartige Felsen zu sehen, jeder ist anders geformt; manche erreichen eine Höhe von 120 Metern. Jeder Fels hat einen eigenen Namen. Außerdem gibt es hier 600 verschiedene Pflanzenarten, 178 Vogelarten, 50 Tierarten und 20 Fischarten.

Wir stellen Ihnen die Einladung kostenlos zur Verfügung, wenn Sie bei uns die Unterbringung buchen!

  • Hotels in Krasnojarsk
    Hier finden Sie eine Liste von Hotels in Krasnojarsk mit der Möglichkeit zum Reservieren. Sie können alle hier aufgeführten Hotels über unser Reisebüro buchen und bekommen Preisnachlass. Wenn Sie Ihr Hotel bei uns buchen, ist ihre Visaunterstützung (die Einladung für ein russisches Visum) kostenlos. Wenn Sie ein anderes Hotel in Krasnojarsk buchen wollen, kontaktieren Sie uns.
  • Sightseeing in Krasnojarsk
    Krasnojarsk ist das Zentrum Westsibiriens und hat touristisch eine Menge zu bieten. Hier finden Sie eine Liste von empfehlenswerten Exkursionen und Tagesausflügen. Auf Anfrage können weitere Exkursionen organisiert werden. Wenn Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte.